fav_idlehelp_center_iconicon planelogo boxquestion_icon
Angebote

Dalmatien Urlaub

Einsame Buchten und eine fesselnde Szenerie: Entdecken Sie die kroatische Adria mit einem Dalmatien Urlaub von TravelBird.
Mehr anzeigen:

Dalmatien, die wunderschöne Region im Süden Kroatiens, lockt mit einer atemberaubenden Natur und wunderschönen Stränden.

Die beeindruckende Küstenlandschaft ist geprägt von einsamen Buchten und vielen, kleinen Inseln. Der größte Teil Dalmatiens liegt in Kroatien, allerdings zählt auch ein kleiner Teil Montenegros dazu. Zu den bekanntesten Urlaubsregionen in Dalmatien gehören Split, Zadar und Dubrovnik.

Ob Kultur, Natur oder Entspannung - Ein Dalmatien Urlaub lässt keine Wünsche offen. Langeweile hat hier keine Chance, denn diese Region bietet in erster Linie viel Abwechslung. Für Geschichtsfans gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Monumente zu entdecken. Vor allem in den Städten werden Sie viele Attraktionen und historische Bauten finden.

Split ist gemessen an der Einwohnerzahl die größte Stadt in Dalmatien und die heimliche Hauptstadt. Die Stadt liegt auf einer Halbinsel, die in das Adriatische Meer ragt. Umrahmt wird Split von der hügeligen Landschaft des Mosor Gebirges. Split ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region. Bei einem Dalmatien Urlaub in Split können Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten entdecken. Dazu gehört beispielsweise die historische Altstadt mit dem Diokletianpalast. Der Palast entstand im 4. Jahrhundert und diente als Altersresidenz des römischen Kaisers Diokletian. Er zählt, zusammen mit der Altstadt, zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Kathedrale von Split sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Das imposante Bauwerk stammt - wie auch der Diokletianpalast - aus dem 4. Jahrhundert und ist dem Heiligen Dominikus geweiht. Sie zählt zu den ältesten katholischen Kathedralen der Welt. Weitere sehenswerte Städte der Region sind Zadar und Dubrovnik.

Neben viel Kultur können Sie im Süden Kroatiens eine wundervolle Natur entdecken. Die Landschaft könnte nicht aufregender sein: Einsame Buchten, grüne Wälder und majestätische Berge. Dalmatien lässt die Herzen vieler Outdoor-Fans höher schlagen. Die Landschaft lädt zu langen Wanderausflügen und Radtouren ein. Die Küste Dalmatiens ist knapp 1200 Kilometer lang und bietet somit zahlreiche Möglichkeiten für einen Urlaub am Strand. Hier zeigt sich die Adria von ihrer besten Seite, denn das Wasser schimmert in den verschiedensten Blautönen. Selbst im Hochsommer finden Sie noch eine ruhigen Platz oder eine einsame Bucht, in der Sie relaxen können. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die frische Meeresbrise!

Der kulinarische Aspekt einer Reise sollte natürlich nicht zu kurz kommen! Die Küche Kroatiens ist aufregend und trifft jeden Geschmacksnerv. Schnell wird klar, dass viele verschiedene Einflüsse in der kroatischen Küche am Werke sind. Die einheimischen Restaurants, Konoba genannt, finden Sie vor allem in Dalmatien. Dort werden landestypische Spezialitäten wie gegrilltes Lamm und kroatischer Wein serviert.

Reisen Sie mit TravelBird in das wunderschöne Dalmatien und entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Region. Ob Sightseeing, Badespaß oder Sport - diese Urlaubsdestination lässt keine Wünsche offen und bietet für jeden Geschmack genau das Richtige!

Dalmatiens Städte

Wandern Sie auf den Spuren der Vergangenheit.

Dalmatiens Städte locken mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer lange, ereignisreichen Geschichte.

Neben Split, der größten Stadt der Region, lohnt sich ein Ausflug in das geschichtsträchtige Dubrovnik. Das einstige, unscheinbare Dorf, entwickelte sich schnell zu einer bedeutenden Hafenstadt am Adriatischen Meer. Den Höhepunkt erreicht die Stadt im 15. Jahrhundert, mit der Gründung der unabhängigen Republik Ragusa. Dieses goldene Zeitalter hielt bis in das 17. Jahrhundert an, bis die Stadt von einem Erdbeben stark beschädigt wurde. Unter Druck wurde die Republik ein Teil der Region Dalmatien. Auch die 90er Jahre und der Zerfall Jugoslawiens haben Spuren in der Stadt hinterlassen.

Heute scheinen die Sorgen der Vergangenheit längst vergessen und die Perle an der Adria erstrahlt in neuem Glanz. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört vor allem die wunderschöne, historische Altstadt, die zum UNESCO Welterbe gehört. Sie interessieren sich für Architektur? Dann lohnt sich ein Abstecher zur Kathedrale von Dubrovnik. Das Gotteshaus stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist ein Meisterwerk der barocken Baukunst.

Im Norden der Region Dalmatien liegt die schöne Hafenstadt Zadar. Wie Dubrovnik, blickt Zadar auf eine lange und bewegende Geschichte zurück. Wenn Sie auf den Spuren der Vergangenheit wandern wollen, darf ein Besuch der St. Donatus Kirche nicht fehlen. Diese Kirche stammt aus dem 9. Jahrhundert und ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Eine Attraktion der jüngeren Vergangenheit ist die Meeresorgel, im kroatischen Morske orgulje genannt. Das moderne Bauwerk wurde so konstruiert, dass durch die Wellenbewegungen Töne entstehen und somit eine Melodie entsteht. Die Meeresorgel stammt aus der Hand des Architekten Nikola Bašić.

Strände in Dalmatien

Genießen Sie die Sonne, umgeben von einer traumhaften Umgebung.

Neben beeindruckenden Städten und Sehenswürdigkeiten, bietet Dalmatien in erster Linie wundervolle Strände.

Die Küsten Dalmatiens laden zum Entspannen und Verweilen ein. Kristallklares, türkisblaues Wasser und einsame Buchte lassen Karibik-Feeling aufkommen. Hier können Sie ihre Seele baumeln lassen und entspannt dem Rauschen des Meeres lauschen. Die Strände nahe der Touristenzentren sind gut erschlossen, bieten Kiosks und lebendige Strandpromenaden. Abseits der Urlaubsorte finden Sie allerdings echte Naturschönheiten. Malerische Buchten die auch im Hochsommer Ruhe und Entspannung versprechen.

Zu den schönsten Stränden in Dalmatien zählt der Strand der insel Mljet. Im Süden der Insel befindet sich die Bucht Saplunara, die selbst in der Hauptsaison sehr einsam ist. Der 1 Kilometer lange Sandstrand gleicht einem Paradies auf Erden. Das kristallklare Wasser gleicht den Lagunen in der Karibik. Wenn es Ihnen in der prallen Sonne zu heiß ist, spenden die Kiefer Bäume die den Strand umrahmen, Schatten.

Neben Badespaß und Entspannung bietet ein Dalmatien Urlaub am Strand auch Abwechslung. Das klare Wasser ist perfekt zum Schnorcheln und Tauchen. Auch Sportarten wie Stand Up Paddling oder Segeln werden angeboten.

Kulinarisches Dalmatien

Verkosten Sie kroatische Klassiker.

Eine echte Reise beginnt erst, mit dem verkosten einheimischer Spezialitäten und in dieser Hinsicht hat Kroatien so einiges zu bieten.

In der kroatischen Küche sind verschiedenste Einflüsse zu spüren: Österreichisch, Italienisch und Griechisch sind nur einige Beispiele. In Dalmatien, entlang der Küste, kommt in erster Linie frischer Fisch auf den Tisch. Die mediterrane Küche basiert vorwiegend aus frischen, saisonalen Zutaten. Häufige Zutaten sind Paprika, Tomaten, Olivenöl und Schafskäse. Auch Pasta ist sehr weit verbreitet - hier merkt man den italienischen Einfluss!

Eine besondere, regionale Spezialität Dalmatiens ist Dalmatinski pršut, ein leicht geräucherter Schinken. Dieser eignet sich auch sehr gut als Souvenir für Feinschmecker zu Hause. Zum Essen wird meist Wein aus der Region getrunken. Ein beliebter Tropfen ist der Grk, ein Weißwein von der Insel Korčula.

Am besten lassen sich die kroatischen Leckereien in einem traditionellen Restaurant verzehren. Die sogenannten Konoba finden Sie vor allem abseits der Touristenzentren. Zusammen mit Kroaten können Sie leckeren Fisch genießen und über die wundervolle Landschaft philosophieren.

Ein typischer Nachtisch ist Palačinke - im deutschsprachigen Raum als Palatschinken bekannt. Die Pfannkuchen werden entweder mit einer Marmeladen- oder Schokoladensauce serviert. Manchmal gibt es auch Früchte als Beilage.

Ein Urlaub in Dalmatien bietet Abwechslung und Erholung. Lassen Sie sich von den einsamen Buchten, den romantischen Städten und der herzlichen Kultur der Kroaten verzaubern!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen