Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10
Angebote
Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
23 Angebote

Reisekategorien

Beliebte Angebote

Alle ansehen

Strand, Kultur und Fetakäse

Strand, Kultur und Fetakäse: Daran denken wohl die meisten bei dem Titel Griechenland Urlaub. Was Griechenland wirklich alles zu bieten hat, verrät TravelBird Ihnen gerne in diesem Artikel. Griechenland ist berühmt für sein gutes Essen, seine vielen Sonnenstunden, antike Stätten, Olivenhaine und schöne Fischersdörfer. Kulturliebhaber und Sonnenanbeter finden beide ihr Glück beim Urlaub in Griechenland. Wettertechnisch ist Griechenland fast das ganze Jahr ein super Reiseziel für den Sommerurlaub. Am wärmsten sind die Monate Juni bis August, dann steigen die Temperaturen auch mal gerne über 30 Grad an. Ab Mai gibt es aber schon angenehme Temperaturen um die 25 Grad und auch der September eignet sich noch gut für einen Badeurlaub mit tagsüber angenehmen 27 Grad. Wer sich lieber auf die Kultur konzentrieren will, anstatt am Strand zu liegen, reist am besten im April und Oktober an. Dann kann man schon die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen und trotzdem die Kultur und Landschaft bewundern, ohne wegzuschmelzen. Wer genug hat von den gängigen Skigebieten und mal etwas ganz Neues ausprobieren will, kann sogar zum Skifahren nach Griechenland. Das Skigebiet am Parnassos eignet sich hervorragend. Auch das Wandern durch Griechenland erfreut sich großer Beliebtheit. Das Festland wie auch die griechischen Inseln haben unzählige Berge, die mehr als 2500 Meter hoch sein können. Der Olymp ist der größte und bekannteste Berg mit einer Höhe von 2917 Metern. Denken Sie beim Packen also nicht nur an Ihre Sommerschuhe und Flip Flops, sondern nehmen Sie auch ruhig Ihre Wanderschuhe mit.

Wenn Sie Ihre Reise nach Griechenland buchen wollen, können Sie wählen zwischen dem Festland oder einer der zahlreichen Inseln. Sie sollten sich aber auch Gedanken machen, ob ein Hotel oder eine Ferienwohnung besser zu Ihnen passt. Beides ist möglich und die Auswahl ist groß. Von einfachen Ferienwohnungen bis hin zu luxuriösen Hotels gibt es auch für Sie die passende Unterkunft. Eine tolle Hotelanlage direkt am Strand verspricht einen erholsamen Urlaub, bei dem Sie sich um fast nichts kümmern müssen. Ein Auto mieten und Griechenland auf eigene Faust zu erkunden, ist auch eine tolle Art, die Insel im eigenen Tempo zu entdecken. Familien wie auch Pärchen finden beide ein Stück Paradies in Griechenland. Vergessen Sie vor allem nicht, es entspannt angehen zu lassen und Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

Griechenlands Inseln

Von Insel zu Insel hoppen und an den schönsten Stränden Griechenlands liegen

Griechenland bildet eine Halbinsel in der ägäischen und ionischen See mit mehr als 6000 Inseln, von denen ca. 113 bewohnt sind.

Da sollte für jeden genug Abwechslung für einen Urlaub am Meer dabei sein, denn jede Insel besticht durch ihren ganz eigenen Charakter. Zu den beliebtesten Inseln unter den Deutschen zählen Santorini, Mykonos, Kos, Rhodos, Korfu, Kreta und Lesbos. Einen Urlaub in Griechenland verbringen dann auch viele Reisende auf einer dieser Inseln und wer sich nicht entscheiden kann, kann auch von Insel zu Insel hoppen. Die griechischen Inseln laden ein zu tollen Stränden und blauem Meer.

Wer mehr Abwechslung sucht, kann sich am vielfältigen Wassersport erfreuen. In vielen Hotels und entlang der Strände werden Tauchkurse, Schnorcheln, Wasserski, Segeln und Windsurfen angeboten. Unter den schönsten Buchten Griechenlands befindet sich die Navagio-Bucht auf der Insel Zakynthos. Fast jeder kennt das berühmte Bild mit dem weißen Kalkstein, dem azurblauen Meer und den kleinen Schiffen, die hier vor Anker liegen. Aber jede Insel hat seine eigenen kleinen und geheimen Buchten, die es zu erkunden gilt.

Griechenlands Hauptstadt Athen

Bewundern Sie die Geburtstätte unserer westlichen Kultur

Athen verkörpert die lange Geschichte und Kultur der Griechen. Es ist die Geburtstätte der Demokratie, westlicher Philosophie und Literatur.

Ein Urlaub in Griechenland muss also nicht nur aus Strand und Party bestehen, sondern kann auch sehr kulturell abgewechselt werden. Die Akropolis ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten und bildet einen Berg mitten in Athen. Dort befinden sich mehrere berühmte Tempel, Statuen und Heiligtümer. Der berühmte Tempel Parthenon befindet sich auch auf der Akropolis und verkörpert für viele die antike Kultur in Griechenland. Die Akropolis kann täglich besucht werden, jedoch sollte man den Fußmarsch dorthin nicht unterschätzen. Auch die olympischen Spiele, wie wir sie heutzutage kennen, haben ihren Ursprung in Griechenland. In 2004 wurden die Olympischen Spiele erneut in Athen gehalten. Wer gerne ein Museum besucht, sollte sich das Archäologische Nationalmuseum ansehen. Hier finden sie eine große Sammlung an Skulpturen, Keramiken und Bronzearbeiten. Das älteste Stadtviertel befindet sich auch an der Akropolis und heißt Plaka. Plaka war lange das Zentrum der Stadt, heute ist es ein Luxusstadtteil. Hier können Sie trotz Modernisierung den antiken Charme der Stadt spüren. Hier kann man perfekt durch die Gassen schlendern und eine kleine Pause einlegen in einem der vielen, kleinen Cafes. Wer Urlaub in Griechenland machen will, sollte sich gutes Schuhwerk zulegen, denn auch in Athen gibt es ein paar Berge, die man besteigen kann. Der größte Berg ist der Lykabettus und befindet sich mitten im Stadtzentrum Athens. Wenn man die 277 Meter bezwungen hat, kann man bei gutem Wetter einen tollen Ausblick über Athen genießen. Natürlich können Sie auch mit der Seilbahn den Lykabettus hinauffahren, aber lohnender ist der Fußweg durch einen Wald hinauf zum Berg.

Essen wie die Griechen

Schlemmen Sie frischen Fisch und griechische Oliven

Moussaká, Gýros und griechischer Bauernsalat mit Fetakäse kennen Sie schon aus Deutschland, aber was bekommt Ihr Gaumen in Griechenland noch geboten?

Der Griechenland Urlaub hat natürlich neben dem Kurzurlaub am Meer auch kulinarisch Einiges zu bieten. Berühmt sind die griechischen Tavernen vor allem für ihre tagesaktuellen Gerichte. Täglich wird frischer Fisch gefangen, frisches Gemüse und Obst geerntet und so bestimmen die Griechen ihre wechselnden Speisekarten. Direkt von der See in den Mund können Sie hier sehr wörtlich nehmen. Ein Schuss Olivenöl und ein Stückchen Brot und Ihr griechisches Festessen ist serviert. Die Griechen lieben es mediterran und herzhaft. Gefüllte Weinblätter, Teigtaschen, Gemüsereis, Tzatziki, gefüllte Paprika, Auberginen und Paprika, Fleisch und Fisch in allen Variationen sind nur einige der leckeren griechischen Speisen. Als Nachtisch gibt es zum Beispiel süßen Pudding und Kuchenvariationen. Aber man kann auch immer griechischen Joghurt mit Honig und Walnüssen wählen, ein Klassiker und daneben auch noch ein gesunder Abschluss eines kulinarischen Abends in Griechenland. Jeder Urlauber wird dankbar willkommen geheißen und herzlich begrüßt. Griechenland ist auch berühmt für seine traditionellen Produkte und seinen Export von Oliven, Fetakäse, Wein, Honig und Likör. Olivenhaine findet man überall in Griechenland und die Oliven werden noch oft traditionell mit der Hand geerntet. Daneben ist Griechenland einer der größten Produzenten von Oliven und Olivenöl. Bei der Vielfalt, die Griechenland Urlaub zu bieten hat, hofft TravelBird, dass auch Sie bald das passende Angebot finden und schon bald Ihren Urlaub genießen können.

Mehr Inspiration

Kreta Urlaub Rhodos Urlaub Korfu Urlaub Urlaub am Meer

Chalkidiki Urlaub