ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
Angebote

Marokko Rundreise

Goldene Sahara-Wüste, Straßenmärkte voll leuchtender Gewürze und das bunte Marrakesch. TravelBird nimmt Sie mit auf eine Marokko Rundreise!
Mehr anzeigen:

Marokko, die bunte Perle im Nordwesten Afrikas begeistert mit unglaublicher Vielfalt und eindrucksvoller Natur.

Tauchen Sie ein in eine fremde Kultur, begeben Sie sich in die Weiten der Sahara und kosten Sie von schmackhaften marokkanischen Spezialitäten. Eine Marokko Rundreise wird Sie begeistern mit der abwechslungsreichen Natur und den charmanten Städten. Sie suchen nach einer besonderen Überraschung für Ihre Liebste oder Ihren Liebsten? Eine Reise nach Marokko wäre doch mal ein besonderes Geschenk zum Valentinstag. Wenn es mal wieder Zeit wird für ein Abenteuer, sind Sie in Marokko ganz richtig!

Das Königreich Marokko befindet sich im Nordwesten Afrikas und ist das westlichste der fünf Maghrebländer. Wer an Marokko denkt, der denkt an die dürre Sahara-Wüste und unendliche Weiten. Kaum vorstellbar, dass eine Marokko Rundreise und Baden sich vereinen lassen! Allerdings eignet sich Marokko hervorragend für einen Strandurlaub. Mit dem Mittelmeer im Norden und dem Atlantischen Ozean im Westen gibt es wunderschöne Küstenorte zu entdecken. Der halbmondförmige Strand Agadirs gilt als einer der beliebtesten Marokkos und auch der kilometerlange Strand in Essaouira, was ebenfalls an der Atlantikküste liegt, ist bei Wellenreitern besonders beliebt. Etwa 15 Kilometer vor Safi finden Sie in der Nähe von Lalla Fatna einen breiten, Strand, der trotz seiner Schönheit kaum besucht wird. Hier können Sie ebenfalls perfekte Wellen surfen! Oualidia ist ein Lagunen-Ort, der auch bei Einheimischen beliebt ist. Besonders zu empfehlen sind hier die frischen Austern, die in den Restaurants am Strand serviert werden!

Genießen Sie warme Strandtage an der schönen Atlantik- oder Mittelmeer Küste Marokkos und lassen Sie es sich an den goldenen Sandstränden so richtig gut gehen. Die Strände Marokkos laden zum Sonnenbaden ein und wer mehr Action braucht, macht sich auf zum Wellenreiten. Hier können Sie ganze Strände für sich haben und den Tag am Wasser verbringen. Und zum krönenden Abschluss blicken Sie dann vom warmen Sand aus auf einen wunderschönen, leuchtend roten Sonnenuntergang, der hinter dem rauschenden Meer verschwindet. Das hört sich nach Urlaub an!

Bei einer Rundreise in Marokko dürfen Sie die einzigartige Vielfalt der Natur des Landes bewundern. Angefangen mit den wunderschönen Küstenregionen am Atlantik und dem Mittelmeer über das Atlasgebirge bis hin zur Sahara - Marokkos Landschaftsbilder bieten unvergleichliche Eindrücke!

Das Atlasgebirge erstreckt sich über eine monumentale Größe von 2300 Kilometern und durchzieht damit Marokko, Algerien und Tunesien. Der Djebel Toubkal gilt mit 4167 Metern als der höchste Berg des Hohen Atlas und sowohl dieser als auch die anderen Riesen lassen sich bei geführten Bergtouren besteigen. Natürlich sind diese Touren an Ihr Level angepasst und Sie können beispielsweise auch durch die Täler wandern. Der Ausblick von diesen gigantischen Bergen muss unglaublich sein! Wenn Sie Ihre Rundreise zwischen Januar und März planen, können Sie sogar in den zwei Skigebieten einen Skiurlaub verbringen. Mit Ski oder Snowboard sausen Sie hier das Atlasgebirge hinunter, ein riesen Spaß und ein etwas anderer Urlaub in den Bergen!

Besonders sehenswert ist das Dades Tal am Fuße des Atlasgebirges. Aufgrund der Nähe des Tales zur Sahara könnte man meinen, dass das Tal durchweg ausgetrocknet sein dürfte. Dem ist aber nicht so, Sie können hier einige grüne Oasen finden, die das Landschaftsbild abwechslungsreich verschönern. In der Nähe gibt es auch Berberdörfer und Ruinen alter Kasbahs, also Befestigungsanlagen, zu entdecken. Das Dades Tal ist definitiv einen Besuch wert!

Wann auch immer Sie Zeit finden, ob in den Osterferien oder zu Weihnachten: Eine Marokko Rundreise verzaubert zu jeder Jahreszeit. Informieren Sie sich über die Temperaturen vor Ort, damit Sie Ihren Urlaub an die Saison anpassen können.

Marrakesch, die Stadt der Muster und Gewürze

Die hübsche Stadt verzaubert mit einer Buntheit in allen Bereichen.

Das kunterbunte Marrakesch dürfen Sie auf Ihrer Rundreise durch Marokko keinesfalls auslassen. Die Perle des Orients verzaubert mit einer Vielzahl an kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten. Und außerdem gibt es keine bessere Art, das schmackhafte marokkanische Essen zu kosten als auf einem der traditionellen Souks, einem Markt, in Marrakesch! Schlendern Sie durch die Straßen der marokkanischen Stadt und genießen Sie das einzigartige Panorama der leuchtenden Stadt vor dem weiß bedeckten Atlasgebirge. In der Metropole Marrakesch tobt das Leben und Sie werden sich wie in einer völlig anderen Welt aus 1001 Nacht fühlen.

Die Rote Stadt bietet eine Reihe an architektonischen Meisterwerken wie beispielsweise die Koutoubia-Moschee, die 1158 erbaut wurde. Das 77 Meter hohe Minarett, also der hohe Turm eben dieser Moschee gilt als Wahrzeichen Marrakeschs und ganz Marokkos und der Stolz der Marokkaner auf dieses eindrucksvolle Gebäude spiegelt sich darin wider, dass das Minarett jeden Abend beleuchtet wird und noch kilometerweit sichtbar ist. Der Kasbah, die Festung außerhalb der Stadt aus dem 12. Jahrhundert, trug als weiteres eindrucksvolles Gebäude dazu bei, dass die Altstadt zusammen mit zwei weiteren Gärten zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde.

Die Perle des Südens lockt die Touristen vor allem mit den weltbekannten Suqs, in denen typisch marokkanische Mitbringsel wie Gewürze, Tuchwaren, Laternen oder Ledererzeugnisse erstanden werden können. Das Schöne an Marrakesch ist, dass Sie alleine schon bei einem Spaziergang durch die Stadt so viele interessante Merkmale sehen können. Das Bab Agnaou, eines der 19 Stadttore, wurde 1190 erbaut und fällt besonders durch seine beeindruckende Fassade auf. Die Straßen der Altstadt sind geschmückt mit bunten Mustern und stilvoll verzierten Laternen und die Schlangenbeschwörer am Straßenrand des Djemaa el Fna werden Sie in ihren Bann ziehen.

Die goldene Sahara

Unvergessliche Aussichten und beeindruckende Bilder dieser Weite der Natur Marokkos werden Sie für immer begleiten.

Eine Marokko Rundreise ohne einen Besuch der Sahara kann einfach nicht stattfinden! Im Nordwesten an der Atlantikküste gelegen erstreckt sich die marokkanische Sahara über 266.000 Quadratkilometer. Auch hier in der Wüste gibt es verschiedene Landschaftsbilder. So findet man im Norden hauptsächlich flache Kieswüsten, Hammada, während sich im Süden die Sanddünen mit den Geröllflächen abwechseln.

Zu den spannenden Tieren, die Sie in Marokkos Wüste entdecken können, gehören natürlich die Kamele, die zu den berühmten Kamelritten durch die Sahara genutzt werden. Aber darüber hinaus können Sie mit viel Glück Stachelschweine vorfinden oder eine Vielzahl an verschiedenen Affenarten. Zum Beispiel der Berberaffe, der vom Aussterben bedroht ist, hat seine Heimat in Marokko oder auch die Dorcasgazellen, mit 55-65 Zentimeter Stockmaß die kleinsten ihrer Art. Wüstenluchse können Sie entdecken sowie spannende Geckos oder die Smaragdeidechse, die mit 50 Zentimeter Länge zu den größten der Welt gehört.

Die orientalischen Super-Städte

Von Agadir bis Rabat - Lassen Sie sich diese wunderschönen Städte Marokkos nicht entgehen!

Eine Rundreise durch Marokko kann Sie durch die spannendsten Städte des Landes führen! Tauchen Sie ein in die magischen Märkte und lassen Sie sich vom organisierten Chaos der Städtchen einnehmen. Die Küstenstadt Agadir begeistert mit einer perfekten Lage. Von hier aus können Sie entspannt die umgebenden Städte wie Essaouira, Tiznit oder Tafraoute erkunden. Auch wer sportliche Herausforderungen sucht, ist hier richtig: Von hier gibt es zahlreiche Touren durch die Gebirge des Antiatlas und des Atlas. Aber auch Agadir an sich hat mit der Medina und der Moschee Lubnan eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Die marokkanische Hauptstadt Rabat beeindruckt mit einer wunderschönen Medina (Altstadt) und einer einzigartigen Architektur. Einen interessanten Überblick darüber erhalten Sie im Archäologischen Museum (Muséee Archéologique), wo Sie auch einiges über die marokkanische Geschichte lernen können.

Eine Marokko Rundreise wird Ihnen mit der wortwörtlichen Buntheit den Kopf verdrehen. Sie werden sich in das Land, die abwechslungsreiche Natur und die wunderschönen Städte verlieben!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen