Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10help_center_icon
Angebote

Im südwestlichen Indischen Ozean befindet sich ein wahres Paradies: Mauritius! Der Inselstaat liegt ca. 800 Kilometer östlich von Madagaskar und lockt mit traumhaften Stränden und einer atemberaubenden Natur.

Auch die Lebensweise auf der Insel ist eine ganz besondere, wie es vielleicht ähnlich wie bei einem Sansibar Urlaub oder Curacao Urlaub erleben. Im Laufe der Zeit vermischten sich hier die verschiedensten Kulturen. Offiziell entdecken die Portugiese, Anfang des 15. Jahrhunderts, die Insel, ließen sich dort aber nicht nieder. Erst Ende des Jahrhunderts wurde sie durch die Holländer besiedelt und nach dem niederländischen Prinzen Moritz benannt. Nachdem die Wälder und Naturressourcen weitgehend ausgeschöpft waren, verloren die Niederländer das Interesse an der Insel im indischen Ozean. Mit Beginn des 18. Jahrhunderts besetzten die Franzosen Mauritius und der Hafen von Port Louis wuchs zu einem der wichtigsten Häfen des Indischen Ozeans heran. Mauritius galt als Tor zum Indischen Ozean und andere Kolonialmächte interessierten sich ebenfalls für die Insel. So entstand ein erbitterter Kampf der Franzosen und Engländer. Ab 1814 war Mauritius Kronkolonie von England und blieb dies auch für eine lange Zeit: Erst 1968 erlangte die paradiesische Insel die Unabhängigkeit. Seit der Besiedlung durch die Holländer kamen Arbeiter aus Afrika, Asien und Indien auf die Insel. Im Wandel der Zeit vermischten sich hier die verschiedenen Kulturen. So sieht man heute Kirchen, Moscheen und Hindu-Tempel nebeneinander. Die Küche auf Mauritius ist sehr facettenreich: Französische Ragouts, indische Currys und chinesische Wok Gerichte. Durch die große kulturelle Vielfalt sind die Mauritier ein gastfreundliches und weltoffenes Volk.

In erster Linie ist Mauritius bekannt für die faszinierenden Strände: Weißer Sand, türkisblaues Wasser und majestätische Palmen. Schon im 19. Jahrhundert betitelte der amerikanische Schriftsteller Mark Twain diesen Ort als Paradies auf Erden. Die Insel bietet eine fesselnde Naturkulisse und neben unglaublichen Stränden können Sie hier grüne Wälder und imposante Berge genießen. Die Faszination der Landschaft hört an Land nicht auf, denn die Unterwasserwelt vor den Küsten Mauritius ist genauso spannend. Zwischen Korallenriffen können Sie hier bunte und seltene Fische entdecken. Dank der abwechslungsreichen Landschaft eignet sich ein Mauritius Urlaub perfekt für eine Vielzahl an Outdoor Aktivitäten. Hier können Sie Wandern, Segeln, Tauchen und Schnorcheln.

Die größte Stadt auf Mauritius ist die Hauptstadt Port Louis. In dieser Stadt befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten die zu einem Urlaub auf Mauritius dazu gehören. Hier können Sie auf den Spuren der Vergangenheit wandern und historische Gebäude aus der Kolonialzeit bestaunen. Das Haus des Gouverneurs stammt aus dem 18. Jahrhundert, ist eines der ältesten Gebäude der Insel und dient heute als Sitz des Parlaments. Aus dem 19. Jahrhundert stammt das Theater von Port Louis, welches eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist.

Mauritius lässt keine Wünsche offen! Erleben Sie mit TravelBird die magischen Strände, die faszinierenden Städte und die einzigartige Landschaft von Mauritius, die einem Rhodos Urlaub gleicht. Verbringen Sie einen Urlaub im Paradies!

Das Paradies auf Erden

Azurblaue Lagunen und weiße Sandstrände umringt von grünen Wäldern und Bergen.

Die Trauminsel im Indischen Ozean lockt mit einer fesselnden Naturkulisse: kilometerlange Strände, Palmen, Wälder und Berge.

Mauritius hat seinen Ursprung in vulkanischen Aktivitäten und ist mehr als 200 Millionen Jahre alt. Die vielseitige Landschaft hat die Insel dem fruchtbaren Vulkanboden und dem tropischen Klima zu verdanken. Vor der Kolonialisierung durch die Holländer war hier eine extrem seltene Vogelart zu Hause, der Dodo. Allerdings wurde durch die starke Abholzung der Lebensraum immer kleiner und letztendlich starben die flugunfähigen Vögel aus. Heute ist der Dodo eines der Nationalsymbole von Mauritius.

In erster Linie ist die Insel natürlich für die faszinierenden Strände bekannt, die Sie sonst bei einer Thailand Rundreise bewundern dürfen. Weißer Sand, imposante Palmen und türkises Wasser bekommen Sie auf ganz Mauritius zu sehen. Die Strände sind der beste Ort um Erholung zu finden. Hier können Sie die Sonne genießen und dem Rauschen des Meeres lauschen. Wenn Sie nach einem Abenteuer suchen, sollten Sie einen Ausflug in die Unterwasserwelt vor Mauritius Küsten wagen. Die Insel ist umringt von Korallenriffen und bietet perfekte Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln. Die Korallenriffe rund um die Insel bieten Lebensraum für zahlreiche Meeresbewohner wie Kaiserfische und Papageienfische. Außerhalb des Korallenrings sind Schildkröten und je nach Jahreszeit auch Wale anzutreffen. An der Westküste tummeln sich auch gerne Delfine.

Neben Stränden und einer aufregenden Unterwasserwelt gibt es auf Mauritius imposante Berge und geheimnisvolle Wälder. Im Südwesten der Insel befindet sich der Black River Gorges Nationalpark. Der Park ist Heimat unzähliger Pflanzen- und Tierarten. Zu den geschützten und seltenen Pflanzen gehören beispielsweise die Chinesische Guave und der Dodobaum. Besonderen Wert legen die Betreiber des Nationalparks auf den Schutz einheimischer Tierarten, wie z.B. des Mauritiusfalken. Das Areal verfügt über eine Vielzahl an Wanderrouten und ist somit ein perfektes Ausflugsziel für Outdoor-Fans.

Mauritius bietet eine bunte und großartige Naturwelt. Ob an Land oder unter Unter Wasser, die Vielfalt kennt keine Grenzen. Ausflüge in die Wälder der Insel machen einen Mauritius Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sehenswürdigkeiten auf Mauritius

Einzigartige Kulturen und die Spuren der Kolonialzeit.

Auf Mauritius herrschten jahrhundertelang verschiedene Kolonialmächte. Holländer, Franzosen und Engländer hinterließen ihre Spuren auf der tropischen Insel.

Auch zahlreiche Einwanderer aus Afrika, Indien und Asien haben die Kultur von Mauritius maßgeblich geprägt. Bei einem Spaziergang durch Port Louis kommen Sie an Kirchen, Moscheen und Tempeln vorbei. Viele Häuser der Stadt stammen aus der französischen Besetzung, wie z.B. das Haus des Gouverneurs. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und dient heute als Regierungssitz. Ein weiteres Bauwerk aus der Kolonialzeit ist Fort Adelaide. Die Festung wurde im 19. Jahrhundert zum Schutz der Stadt gebaut. Heute ist sie ein beliebter Veranstaltungsort für Konzerte und Shows.

Im Landesinneren befindet sich der Vulkankrater Trou aux Cerfs und die Stadt Curepipe. Bei einem Mauritius Urlaub gehört ein Besuch in dieser Region einfach dazu. Das Klima ist durch die höhere Lage etwas kühler als in den Küstenregionen. Curepipe lockt mit einer historischen Altstadt und zu den Highlights gehört der Townhall Garden. Der kleine, romantische Garten ist besonders für die Statue von Paul und Virginie bekannt. Die Geschichte von Paul und Virginie ist in Frankreich sowie auf Mauritius sehr bekannt und sozusagen das französische Äquivalent zu Romeo und Julia. Weitere Sehenswürdigkeiten von Curepipe sind das Rathaus L'Hôtel de Ville und der Botanische Garten.

Die Städte bieten eine reiche Geschichte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten die Sie sich bei einem Urlaub Mauritius nicht entgehen lassen sollten.

Kulinarisches Mauritius

Das Motto der Insel ist Vielfalt, auch was die Küche angeht.

Auch hier wird es nicht langweilig! Die Küche auf Mauritius ist bunt wie die Unterwasserwelt vor den Küsten.

Auf Mauritius findet man Einflüsse aus der ganzen Welt. Das spiegelt sich vor allem auch in den Gerichten wieder. So finden Sie hier Currys aus Indien und China, sowie traditionelle, französische Gerichte. Gewürze wie Kurkuma, Koriander und Chili sind fester Bestandteil der Küche und als Beilage zu den Hauptgerichten werden meist Reis, Fladenbrot oder Baguette gereicht. Für den kleinen Snack zwischendurch finden Sie am Straßenrand zahlreiche Imbisse. Hier können Sie gebratene Nudeln oder Gemüseteigtaschen genießen. Ob Französisch, Chinesisch, Japanisch, Thai oder Indisch, die mauritische Küche ist unfassbar facettenreich. Hier vermischen sich die verschiedensten Kulturen und Geschmacksnoten!

Erleben Sie die facettenreiche Insel im Indischen Ozean bei einem unvergesslichen Mauritius Urlaub. An kaum einem anderen Ort der Welt finden Sie so eine atemberaubende Landschaft, eine buntereUnterwasserwelt und gastfreundlichere Menschen!