fav_idlehelp_center_iconicon planelogo boxquestion_icon
Angebote

Städtereisen Hamburg

Sie lieben die einmalige Lage am Wasser und das Gefühl von Freiheit in einer Hafenstadt? Dann wird's Zeit: TravelBird zeigt Ihnen die besten Städtereisen Hamburg.
Mehr anzeigen:

Maritimer Charme am Hafen, geschichtsträchtige Bauten, hübsche Einkaufspassagen in der Innenstadt, sowie ein kunterbuntes Treiben auf der Reeperbahn: Das alles bieten Städtereisen Hamburg.

Die Stadt an der Elbe ist mit 1,77 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Metropole Deutschlands und galt schon im frühen 12. Jahrhundert als Industrie- und Handelsstandort. Nicht umsonst ist Hamburg seitdem Hansestadt. Die vielen altertümlichen Bauten, wie beispielsweise die beliebte Speicherstadt, versprühen noch heute ein maritimes Flair.

Hamburg wird vom Wasser geprägt: Die Elbe, die Nähe zur Nordsee, die Außen- und Binnenalster im Stadtzentrum sowie die unzähligen Kanäle, welche mit mehr als 2.500 Brücken überspannt werden, geben der Stadt auch den Namen “Venedig des Nordens”.

Genießen Sie während Ihrer Städtereise Hamburg das bunte Treiben, am zweitgrößten Hafen Europas, bei einer Hafenrundfahrt, schlendern Sie entlang des Jungfernstiegs und genießen den Sonnenuntergang an der Alster. Verbringen Sie unvergessliche Partynächte in St. Pauli, essen Sie nach einer durchtanzten Nacht ein frisches Fischbrötchen auf dem Fischmarkt und erleben Sie moderne Architektur vom Feinsten in der brandneuen Hafencity.

Es herrscht das typische “Schietwetter” in der Hansestadt? Kein Problem! Ein Trip nach Hamburg ist nun mal kein Ligurien Urlaub oder eine Costa Rica Reise. Mit den über 60 Museen und mehr als 60 Theatern ist auch bei schlechtem Wetter für Unterhaltung gesorgt, denn nicht umsonst ist Hamburg, hinter New York und London, eine der wichtigsten Musical-Städte weltweit.

So bieten Städtereisen Hamburg das passende Programm für jedermann!

Deutschlands Tor zur Welt - der Hamburger Hafen

Fühlen Sie sich wie waschechte Seemänner und besichtigen Sie bei Ihrer Hamburg Städtereise den zweitgrößten Hafen Europas.

Hamburg ohne Hafen wäre wie Paris ohne den Eiffelturm, Amsterdam ohne die Grachten oder Berlin ohne das Brandenburger Tor - unvorstellbar! Der Hafen ist aus Hamburg nicht mehr wegzudenken. Rund 10.000 Schiffe schippern jährlich in das Herzstück der Stadt. Mit mehr als acht Millionen Containern im Jahr, zählt der Hafen zu einem der führenden Seeports weltweit und hat sich längst zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen in Deutschland gemausert. Erleben auch Sie einen Hafen “zum Anfassen” und lernen Sie bei Ihren Städtereisen Hamburg alles über die unterschiedlichsten Schiffstypen und einen der wichtigsten Logistikstandorte Deutschlands. Eine solche Bootstour gehört zu jedem Wochenende in Hamburg dazu, ebenso wie ein Besuch der nahegelegenen Speicherstadt. Wer schon einmal in den Niederlanden war, wird sich an seinen letzten Den Haag Urlaub erinnert fühlen!

Das Bild, welches sich einem hier bietet, könnte einer Postkarte entsprungen sein. Backsteinbauten aus dem 18ten Jahrhundert, Flaschenzüge hängen aus den alten Speicherluken heraus und ein Duft von Gewürzen und Seetang liegt in der Luft. Ein Spaziergang in der Speicherstadt ist einmalig. Nirgendwo sonst fühlt man sich Hamburg so nah. Nicht umsonst wurde die größte Lagerhausanlage der Welt, welche sich über mehr als 26 Hektar erstreckt, im Juli 2015 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

Im Kontrast dazu steht die im Jahr 2008 neugebaute Hafencity. Hier trifft man auf gläserne, hochmoderne Bauten, Stahl und futuristischen Glanz. Das Stadtzentrum Hamburgs wurde mit diesem Neubaugebiet um rund 40% vergrößert und bietet Platz zum Wohnen, Arbeiten und zur Unterhaltung. So sind beispielsweise das berühmte und sehr sehenswerte Miniatur Wunderland sowie das Hamburg Dangeon hier angesiedelt, als auch die Elbphilharmonie, welche voraussichtlich Anfang 2017 ihre Pforten öffnen wird. Der Kontrast zwischen alt und neu, Moderne und neugotischen Backsteinbauten machen den Charme von diesem Hafenviertel aus. Begeben Sie sich selbst auf Entdeckungsreise in Ihrem Urlaub in Hamburg!

Sehenswürdigkeiten in der Perle des Nordens

Was bei einer Städtereise in Hamburg nicht fehlen darf? Erfahren Sie hier alles über die Highlights der Stadt.

Mit rund 11 Millionen Besuchern jährlich ist Hamburg eines der beliebtesten Touristenziele Deutschlands. Neben dem Hafen ist auch das Wahrzeichen der Stadt, der Michel, eine bedeutende Sehenswürdigkeit Hamburgs. Die Kirche St. Michaelis war schon früher von großer Bedeutung für die Stadt. Der 132 Meter hohe Turm ragt hoch über die Stadt hinaus und diente früher als Orientierung und Anhaltspunkt für Schiffsfahrer. Auch heute noch liegt einem, vom Kirchturm aus, die Stadt zu Füßen und man kann bei einer Städtereise Hamburg einen einzigartigen Rundblick über die nordische Metropole genießen. Besonders schön ist dies während eines Sonnenuntergangs.

Ähnlich spektakulär kann man auch den Hafen und die Landungsbrücken bewundern. Vom Aussichtspunkt der ansässigen Jugendherberge wird Ihnen ein toller Panoramablick geboten. TravelBird empfiehlt: Insbesondere wenn die riesigen Kreuzfahrtschiffe einfahren, sollte man sich hier einfinden.

Der Jungfernstieg, unweit des wunderschön verzierten Rathauses, ist ein weiteres Highlight der Stadt. Hier können Sie in schicken Restaurants speisen und in den Seitenstraßen auf Schnäppchenjagd gehen. Wer eine Pause braucht, kann sich direkt ans Wasser der Binnenalster, mit der rund 60 Meter hohen Wasserfontäne, setzen. Rundherum wird die Binnenalster von edlen Hotels und prunkvollen Bauten gesäumt. Ein herrlicher Anblick!

Sie brauchen noch mehr Entspannung? Dann begeben Sie sich doch auf einen Spaziergang um die Außenalster. Das größte Naherholungsgebiet der Stadt, mit zahlreichen Grünflächen. Hier werden Sie das hektische Treiben der Stadt ganz schnell vergessen. Besonders hübsch anzusehen sind auch die sogenannten “Alsterschwäne”, welche sich von November bis März im Gewässer des Alsterfleet einfinden.

Bei Städtereisen Hamburg darf natürlich keinesfalls ein Besuch auf der Reeperbahn, der “sündigen Meile” fehlen. Auf 930 Metern länge befinden sich unzählige Bars und Clubs. Doch auch Theater und Operettenhäuser haben sich hier angesiedelt. So ist für alle Nachtschwärmer etwas dabei. Der Morgen wird anschließend mit einem Besuch auf dem Fischmarkt eingeläutet. Rund 70.000 Besucher begeben sich jeden Sonntag zu diesem “Supermarkt unter freiem Himmel”, am Hafenbecken, und lassen sich bei Live-Musik, Brötchen mit fangfrischem Fisch schmecken. Ein Muss für jedes Wochenende in Hamburg.

Hamburg die Metropole der Unterhaltung

Hier ist immer etwas los! Auch was Entertainment angeht zeigt Hamburg verschiedenste Facetten.

Eine Hamburg Übernachtung in Verbindung mit einem kulturellen Highlight? Kein Problem. Nicht umsonst zählt die Perle des Nordens zu den wichtigsten Musicalstädten weltweit. Genießen Sie einen Abend im Theater an der Elbe und lassen sich vom “Der König der Löwen” nach Afrika entführen. Sie wollen lieber für einen Abend in die Schweiz? Dann ist “Das Wunder von Bern” das richtige Musical für Sie. Es lohnt sich immer für einen Musicalbesuch nach Hamburg zu fahren, denn das Programm wechselt von Zeit zu Zeit. So wird es nie langweilig.

Sie begeistern sich eher für Großevents? Dann sollten Sie den jährlichen Hafengeburtstag nicht verpassen! Dieser findet im Mai statt und dabei wird der Gründungs- und Eröffnungstag des weltberühmten Hafens gefeiert. Ein Feuerwerk, sowie Musik und rund 300 Schiffe begleiten das Event.

Auch die Hamburg Cruise Days ziehen jährlich mehr als eine halbe Million Besucher an. Dabei werden die verschiedenen Kreuzfahrtschiffe präsentiert. Man kann also mit den Ozeanriesen auf Tuchfühlung gehen. Ein ganz besonderes Erlebnis für alle Städtereisen Hamburg! Und wenn Sie Lust haben, machen Sie sich doch gleich auf den Weg auf die nächste Kreuzfahrt und schippern Sie in Ihren Dänemark Urlaub!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen